Nun also doch. Resident Evil 7: Biohazard wird der neuste Ableger der populären Horror-Reihe von Capcom werden. Das gab der japanische Publisher im Rahmen der Pressekonferenz auf der E3 bekannt.

Das Spiel erscheint, nach Angaben von Capcom, am 24. Januar 2017 für PS4, Xbox One und den PC.

Resident Evil 7-Biohazard
Resident Evil 7-Biohazard

Basieren wird das Gruselspiel auf der eigens dafür entwickelten „Resident Evil Engine“. Welches für möglichst fotorealistischen Bilder sorgen soll. Für das besondere Horror-Erlebnis steht die Unterstützung von PlayStation VR auf dem Plan und die Handlung in Resident Evil 7 werden erstmals aus der Ego-Perspektive möglich sein. Weiter Infos auch im Capcom Blog.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT


*