Dank der Playstation 4 rechnet Sony nach dem offiziellen Geschäftsbericht zufolge mit einem erfolgreichen Abschluss des laufenden Geschäftsjahres 2016/2017.

Im Laufe der letzten Nacht wurde von Sony die Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2016/2017 (1. April 2016 – 31. März 2017) vorgelegt.
Aus dieser Prognose ist zu entnehmen das Sony ein weiteres erfolgreiches Geschäftsjahr hinter sich bringt. Ein großer Aspekt für diesen erfolgreichen Abschluss (2016/2017) sind die Verkaufszahlen der Playstation 4.

Wie es seitens des japanische Unternehmen heißt, sollen im Fiskaljahr 2016/2017 nochmals weitere 20 Millionen PlayStation 4 Einheiten, weltweit an den Handel ausgeliefert werden. Das würde bedeuten das es die Konsole bis zum Ende März 2017 auf 60 Millionen ausgelieferte Einheiten bringen wird.

Sony Prognose
Sony Prognose

Im Vergleich zum vorherigen Geschäftsjahr sollen so die Umsätze dank der Playstation 4 Verkäufe um 8,3 Prozent ansteigen. Sony erklärte dazu:
„Im Vergleich mit dem Vorjahr wird sich der Umsatz dank der höheren Verkaufszahlen der PlayStation 4 Software steigern. Hinzukommen die Verkäufe über das Netzwerk und die höheren Verkaufszahlen der PlayStation 4“.

„Aufgrund der Auswirkungen der gestiegenen Soft- und Hardware-Verkaufszahlen der PlayStation 4 wird das operative Ergebnis voraussichtlich deutlich über dem des Vorjahres liegen. Trotz der Auswirkungen der gesunkenen PlayStation 3-Software-Verkäufe.“

PlayStation 4 - Konsole (1TB) + Uncharted 4: A Thief's End [CUH-1216B]
  • Sony Computer Entertainment

  • Konsole

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Aktualisiert am 31.12.1969 23:55:00.
Preis inkl. MwSt., Zzgl. Versand.
EUR 379,99
Anstatt von EUR 399,00**
21 Bewertungen
**UVP vom Hersteller

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT


*