Die Veröffentlichung des kommenden Weltraumabenteuers No Man’s Sky könnte sich wahrscheinlich etwas nach hinten verschieben. Einige Hinweise dazu sind nun öffentlich geworden.

Wie das Studio Hello Games und Sony Interactive Entertainment vor einigen Monaten bekannt gegeben haben soll das Weltraumspiel „No Man’s Sky“ am 22. Juni 2016 für die PlayStation 4 und den PC veröffentlichen werden. Glaubt man nun denn Quellen wird daraus wohl nichts.

Einem Bericht von Kotaku zufolge wurde die Veröffentlichung um ein bis zwei Monate nach hinten Verschoben. Man bezieht sich im Artikel auf zwei verschiedene Quellen, welche unabhängig voneinander auf die Verschiebung aufmerksam geworden sind. Kotaku wurde von diesen Quellen über diese Neuigkeiten informiert.

No Mans Sky - Gamestop
No Mans Sky – Gamestop

Auch Gamestop wurde angehalten die Werbetrommel bezüglich „No Man´s Sky“, mit einem „Coming Soon“ Hinweis zu versehen. Zu diesem vorgehen wurde ebenfalls ein Foto Bereitgestellt. Laut Kotaku wird das Spiel, wenn sich alle Hinweiße bewahrheiten, erst im Juli oder August veröffentlicht. Eine Stellungnahme von Seiten Sony oder Hello Games zu einer möglichen Verschiebung gibt es aber bisher noch nicht.

No Man's Sky- Limited Edition - [PlayStation 4]
  • Sony Computer Entertainment

  • Videospiel

Noch nicht veröffentlicht
Aktualisiert am 31.12.1969 23:55:00.
Preis inkl. MwSt., Zzgl. Versand.
EUR 79,99Prime
Anstatt von EUR 79,99**
0 Bewertungen
**UVP vom Hersteller

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT


*